So können Sie sich vor Anlagebetrug schützen

Komplizierte, verschachtelte und schwer verständliche Finanzprodukte werden immer wieder von kriminellen Kräften zum Anlagebetrug genutzt. Bei Beachtung einiger wichtiger Regeln vermeiden Sie Angriffspunkte und können Betrügern das Handwerk legen.
Der Artikel liefert wertvolle Tipps um vor Anlagebetrug zu schützen.

Seriösen Berater aussuchen

Sie haben die Wahl: Bei der Auswahl Ihres Beraters können Sie von vornherein darauf achten, dass dieser zum einen eine Zulassung zur Vermittlung von Geldanlagen oder Versicherungen und zum anderen eine Vermögensschadenhaftpflichtversicherung hat. Auch die Einhaltung des vorgeschriebenen Beratungsablaufs ist ein wichtiges Kriterium für Qualität und Seriosität:
– Analyse Ihrer persönlichen und finanziellen Verhältnisse, Risikostruktur und zu erreichenden Ziele,
– Auswahl an Produkten, die der Berater Ihnen empfiehlt und
– Begründung der Auswahl und Protokollierung der gesamten Beratung.
Werden Sie permanent zum Abschluss gedrängt oder anderweitig unter Druck gesetzt, ist höchste Vorsicht geboten. Nehmen Sie sich für Ihre Entscheidung Zeit, überprüfen und hinterfragen Sie die Angebote und nutzen Sie Vergleichsmöglichkeiten im Internet.

Was ist im Ernstfall zu tun?

Erleben Sie eine Beratung der schlechten Art, bei der Ihnen unverständliche Produkte mit utopischen Gewinnaussichten angeboten und Sie unter Druck gesetzt wurden, agieren Sie bitte umsichtig. Natürlich möchte jeder einen möglichst großen Erfolg bei Geldanlagen erzielen, aber kaufen Sie nichts, was Sie nicht auch verstehen oder überblicken können. Recherchieren Sie im Internet, bevor Sie überhaupt einen Abschluss tätigen. Mit einem eigenen Beitrag zu Ihren Erfahrungen können Sie vielleicht die Ermittlungen bei Anlagebetrug unterstützen und auch anderen potenziellen Opfern helfen. Sind Sie schon betrogen worden, dann wehren Sie sich. Schalten Sie Profis ein, wie z.B. die Detektei Hamburg A&B GmbH, die sich auf solche Fälle spezialisiert haben. Die Ermittlungen bei Anlagebetrug sind kompliziert und langwierig. Je mehr Betroffene sich allerdings wehren, desto größer sind die Erfolgschancen.

Anlagebetrug keine Chance geben

Immer wieder tauchen dubiose Angebote zur Geldanlage mit utopischen Renditeversprechen auf, die von vornherein kritisch betrachtet werden sollten. Schon mit der gut recherchierten Auswahl eines seriösen Beraters, der auch den vorgeschriebenen Beratungsablauf einhält, können Sie solchen Betrugsversuchen entgehen. Sind Sie allerdings schon betroffen, sollten Sie dagegen vorgehen und somit auch anderen potenziellen Opfern helfen. Veröffentlichen Sie Ihre Erfahrungen im Internet und tun Sie sich damit selbst und anderen einen Gefallen.

IMG: Maria P. – Fotolia

(Werbung)
Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessern. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.